Die Freiwillige Feuerwehr Kriegenbrunn besteht aus der aktiven Mannschaft und dem Feuerwehrverein.

    Die Aufnahme in den Feuerwehrverein ohne aktive Dienstleistung ist jederzeit möglich.

    Kontakt zur Feuerwehr können junge Menschen bereits mit 12-Jahren knüpfen. Die Aufnahme erfolgt in die Jugendfeuerwehr.

    Ausbildung

    Nach der Aufnahme durchläuft man einen

    • 70-stündigen Grundlehrgang / Ausbildung zum Feuerwehrmann incl.
    • einem Erste-Hilfe-Kurs

    Darauf aufbauend schließt sich meist eine Ausbildung zum Atemschutzträger an.

    Bei Bedarf erfolgt dann eine Weiterbildung zum Gruppenführer usw.

    Den erworbenen Kenntnisstand aktualisiert man durch monatliche Übungsdienste.